Ihr DJ aus der Ortenau

Über mich

Name: Thomas Uhl
Alter:
36 Jahre
E-Mail: 
djhoernle@gmail.com
Hobbys:
Musik hören, Internet, Zocken, Schwimmen,
Lieblingsmusik:
Charts, Tropical-House, House, Dance
Lieblingsgruppe: 
David Guetta, Kygo, Robin Schulz
Hört gerade:
Alles von Kygo

Seit 2006 lege ich des öfteren im Raum Lahr/Schwarzwald (PLZ-Gebiet 77933 + Umkreis ~35km) auf verschiedene Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten, Fasent oder Partys auf. Durch die vielen schönen und bereichernden Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren als DJ auf den verschiedensten Feiern sammeln durfte, kann ich inzwischen aus einem großen Kenntnisschatz schöpfen und weiß was man auf einer generationsübergreifende alles spielt.
In meinem großen Repertoire von über 45.000 Liedern ist für jeden Anlass das passende dabei.
Bestehend hauptsächlich aus House, Dance, Pop, 90er, 2000er und andere Lieder rund um die Aktuellen Charts, Fasent- und Ballermann Hits. Diese Musikrichtung ist unter anderem auch mein Steckenpferd und spiele ich am liebsten.
Freestyle, Rock, 80er und andere Partykracher sind auch ein Großteil meiner Musiksammlung.

In meinem umfangreichen eigenen Equipment ist für jeden das passende dabei. Egal ob für eine kleine Feier in einem kleinen Raum oder eine großes Fest in einer Halle.
Das komplette Equipment gehört mir selbst und wird nichts dazu gemietet. Dadurch werden Mietpreise die meist an den Kunden weitergegeben werden vermieden.

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen als Jahrelanger DJ und meinem vielseitigen eigenen Equipment. Überzeugen Sie sich von den Bewertungen anderer auf Google.

DJ Hörnle
4.4
Basierend auf 18 Rezensionen
powered by Google
Jonas Eichin
Jonas Eichin
10:18 12 Oct 20
Also ich muss sagen, ein super Typ. Ich war Hochzeitsgast am 10.10.20 in Freistett. Er war ab 22 Uhr gebucht,... allerdings waren noch diverse Spiele geplant. Er war sehr kooperativ und absolut entspannt, er hatte kein Probelm, ein wenig später aufzulegen. Bei den Spielen hat er dann spontan seine Lichteffekte eingesetzt, hat perfekt gepasst! Top Musik die er dabei hat, bunt gemischt und für jeden was dabei. Kann man wirklich nur empfehlen!👍mehr
Vicky S.
Vicky S.
11:48 27 Sep 20
Am 18.09.2020 feierten wir unsere Hochzeit im Weingut Weber. Unsere Gäste und wir waren stets sehr zufrieden mit der... Musik. Alle Musikwünsche von uns und unseren Gästen wurden erfüllt. Die Lautstärke war optimal eingestellt.Zudem gab es im Vorfeld keinerlei Probleme.Preis Leistung ist Top. Kann man nur weiter empfehlen ;-)Besten Dank nochmal für unsere unvergessliche Party!mehr
Ralf Falkenhaus
Ralf Falkenhaus
18:48 02 Dec 19
Ich durfte den DJ schon 2 mal "erleben". Zuerst als Gast auf einem Geburtstag, und beim letzten mal mit ein weinig... Mitbestimmung für die Hochzeit meiner Tochter.Ich muss sagen dass der junge sympathische Mann stets die wünsche der Gäste sowie des Brautpaares erfüllt hat und sogar mehr.Der Saal sah durch die Raumbeleuchtung richtig gemütlich und stimmig aus. Sein Standart(Equipment) startet da, was andere schon "Deluxe" nennen und kommt nicht wie viele DJs mit einfachen blink blink Lichtchen daher.Musikauswahl war für jedes Alter und für alle etwas dabei.Faire Preise!Einziger Kritikpunkt wäre dass er mehr Ansagen bzw. Moderation machen könnte. Ansonsten waren wir rundum zufrieden und können Ihn wärmstes weiterempfehlen.mehr
Sandra Ruf
Sandra Ruf
15:53 18 Nov 19
Super Stimmung dank guter Musik und super Beleuchtung . Sogar mein Wunsch nach einer Diskokugel wurde erfüllt einfach... spitze . 100 % Weiterempfehlung 👍👍👍mehr
Hans Im Glück
Hans Im Glück
20:23 16 Sep 19
Super für Events aller Art, das Publikum egal welchen Alters war absolut begeistert.
Nguyen Tien
Nguyen Tien
00:16 09 Jul 19
Schöne
michael krippner
michael krippner
10:18 24 Apr 19
Ramba zamba! Hier gehts gut ab.
Nächste Bewertungen

 

Wenn Sie mich für ein Event oder Fest buchen wollen oder Fragen haben, können Sie mich gerne per E-Mail unter djhoernle(at)gmail.com kontaktieren oder ganz einfach über das Kontaktformular.
Sie können mit mir auch einen kostenlosen Kennenlern-Termin vereinbaren.

Kontaktformular

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Datum der Veranstaltung (Pflichtfeld)

    Ort der Veranstaltung (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

     

    Des weiteren kann man auch nur das Equipment ohne DJ mieten/buchen.

    thomas

    Folgendes Equipment ist für den Sound vorhanden*

    Pioneer CDJ2000 Nexus2
    Der Pioneer CDJ2000 NXS2 ist das Flaggschiff der (Pioneer) Abspielgeräte und das Profi-Equipment auf das alle Clubs und DJs auf der Welt spielen und setzen. Der Leistungsstarke DJ-Mediaplayer mit umfassender Steuerung und Formatunterstützung besitzt ein mehrfarbigen 7 Zoll Touchscreen und QWERTY-Tastatur für einfaches Browsen und leichte Bedienung. Der Funktionsumfang ist fast so riesig wie bei einer DJ-Software. Egal ob Loops setzen, Hot-Cues setzen, Slip-Funktion, Vinyl-Funktion, Sync-Button oder das Abrufen der gesetzten Cue-Punkte durch die 4 HotCue Tasten (wechselbar auf 2 Bänke) bleiben fast keine Wünsche offen. Egal ob MP3, FLAC, WAV oder AAC. Dieser Player unterstützt die meisten Formate. Ob über ein USB-Stick, SD-Karte oder über eine CD oder DVD kann dieser Player mit sämtlichen Zuspiel Möglichkeiten umgehen. Durch Einrichten von Sets und kompletten Playlists in der rekordbox-Anwendung, kann man seine Sets auf einem USB Stick, auf allen gleichen Playern auf der Welt gespielt werden. Ein Hochwertiger analoger und digitaler S/PDIF-Audioausgang ist auch OnBoard. Der Pioneer CDJ2000 NXS2 kann übrigens auch für 50€/Tag gemietet werden.
    Pioneer DJM900 Nexus

    Der Pioneer DJM NXS ist ein professioneller 4-Kanal-Mixer mit einer 96- kHz/24-Bit-Soundkarte um alle Audiosignale ohne Qualitätsverlust zu übertragen. Die Traktor- Zertifizierung des DJM-900nexus ermöglicht eine besonders komfortable und einfache DVS-Steuerung. DJs benötigen nur ein einziges USB-Kabel, um Traktor direkt am Mixer mit Timecode-CD und/oder Vinyl zu steuern. 6 fantastische SOUND COLOR FX sorgen für zusätzliche Effekte in Studioqualität. Mit dem integrierten X-PAD können BEAT EFFECTS-Performances intuitiv und mit nur einem Finger ausgeführt werden. Anwender des CDJ-2000 und CDJ-900 können all diese neuen Effekte über die QUANTIZE-Taste des DJM-900nexus mit dem Beatgrid des aktiven Decks koppeln. zusätzliche Funktionen: 3-Band-Equalizer (+6 dB bis -26 dB) oder 3-Band-Isolator (+6 dB bis -INF dB) TRAKTOR Scratch-zertifizierter Mixer: Vier TRAKTOR-Decks über USB nutzbar Überarbeitete, kanalzuweisbare Beat Effects Plug & Play für schnelle DJ-Wechsel, Frei zuweisbare MIDI-Funktionalität Quantize: übernehmen der Beatgrid-Daten per ‚ProDj Link‘ von kompatiblen CDJ-Geräten Twin-LFO: erweiterte Möglichkeit zum Steuern von Filter-, Phase- und Flangersweeps Pro DJ Link: Verbinden mit kompatiblen CDJ-Playern für erweiterte Funktionsnutzung Analoge Eingänge: 6x CD/Line & 2x Phono (Cinch), 1x Return (6,3 mm Klinke) 2x Mikrofoneingänge (6,3 mm Klinke) & (XLR/6,3-mm-Kombo) Digitale Eingänge: 4x S/PDIF (Cinch), 1x LAN (Pioneer Link) Analoge Ausgänge: 2x Master (XLR & Cinch), 1x Monitor (6,3 mm Klinke), 1x Rec (Cinch) 1x Send (6,3 mm Klinke) Digitale Ausgänge: 1x Koaxial, 1x S/PDIF (Cinch) Der Pioneer DJM900 NXS kann übrigens auch für 35€/Tag gemietet werden

    Traktor Kontrol S4 Mk3
    Der S4 MK3 ist das neuste Flaggschiff von Native Instruments und hat die DJ-Controller durch neue Technologie wie Haptic Drive und den Motorisierten Jog-Wheels Revolutioniert. Im Grunde ist der S4 ein 4Deck-DJ-Controller sowie auch ein Stand-Alone 4 Kanal-Mixer. Durch das Haptic Drive kann man die gesetzten CUE-Punkte durch Vibrierendes Feedback spüren und durch die Motorisierten Jog-Wheels das klassische Vinyl-Feeling zurückkommt. Der S4 zeichnet sich zudem durch ein integriertes Pro-Grade High-End 24-bit/96kHz Audio-Interface, 8 CUE-Punkt-Buttons, 4-FX-Buttons, einem Farb Display oder die direkte Umschaltung zwischen Remix-, Stem- oder Trackdeck aus. Mit dem S4 kann man die DJ-Software Traktor 3 wunderbar bedienen und einen perfekten Mix machen. Außerdem finden sich noch folgende Anschlüsse: Main Ausgang (Cinch und XLR) Booth Ausgang (6,3 mm) 4 Stereo Line Eingänge (Cinch) 2 Mikrofoneingänge (XLR Kombibuchse und 6,3 mm) 2 Kopfhörerausgänge (3,5 mm und 6,3 mm) 1 USB Port
    Traktor Kontrol D2

    Der D2 ist eine kleine Abwandlung oder besser gesagt eine Hälfte des S8 Kontrollers und bietet eine umfassende Bedienung für die DJ Software Traktor. Er hat zudem 4 berührungsempfindliche Remix Deck-Fader und -Drehregler zur Remix Deck-Steuerung, ein großes übersichtliches Farb-Display welches Pop-Up-Displays, Track Informationen und Panels zeigt. Die 8 Multi-Color-Pads zum Triggern von Samples, Cue-Punkten, Loops oder Beat-Jumps, 14 berührungsempfindliche Regler und Fader. Sofortiger Zugriff auf Remix-, Stems-, Track- und Freeze-Deck. Der Touch-Strip bietet Kontrolle über Track-Position, Pitch-Bend und mehr. Durch die Buttons neben dem Display, hat man schneller Zugriff auf Track-BPM und -Tonart sowie auf Effekte, Filter und Remix Deck-Parameter. Rundum ein perfekter Begleiter und Ergänzung für alle NI-Controller wie z.B. der S4.

    Traktor Kontrol F1
    Die einzigartige Hardware zur Steuerung der Remix Decks in TRAKTOR. Mit den 16 mehrfarbigen Pads kann man bis zu 64 Loops und One-Shot-Samples einfach abspielen. So verleiht man seinen Sets das gewisse etwas und kann seine Kreativität freien Lauf lassen. Bei mir wird auch ein F1 etwas zweckentfremdet und als MIDI-Controller für meine Lichtsteuerungssoftware benutzt. So kann ich meine verschiedenen Scheinwerfer genauer steuern.

     

     

     

    Traktor DJ Pro 3
    Software mit für den PC und Mac mit der ich mit dem Kontrol S4 MK3/D1 oder gar mit dem Pioneer CDJ2000Nexus2 auflege und mixe.
    Shure GLXD24 / Beta87 Funkmikrofon
    Mit dem Shure GLXD24 Funkempfänger und dem Beta87 Gesangs-Funkmikrofon klingen die Stimmen nun druckvoller und klarer denn je. Das Beta87 Mikrofon zeichnet sich vor allem durch die extrem geringen Rückkopplungsgeräusche und Atemgeräusche aus. Dank der 2,4GHz WLAN-Funktechnik gehören nun Störgeräusche, die bei der UHF-Funktechnik ab und zu vorkommen, der Vergangenheit an. Mit einer Reichweite von bis zu 50m kann man sich auf den meisten Veranstaltungen recht frei bewegen.

     

     

    Zeck Endstufe PT3 / PT5 / PT7 / PT9

     

     

     

    Hier sind die Ausgangsleistungen der Endstufen.

      PT3 PT5 PT7 PT9
    Min. Ausgangsleistung an 4 Ω 330W 540W 720W 920W
    Min. Ausgangsleistung an 8 Ω 220W 330W 450W 600W
    Diverse Zeck Focus Lautsprecher
    Diverse Zeck Subwoofer
    IMG Stage Line MPX-30DMP 3-Kanal Mixer
    Ein kleines 3 -Kanal Mischpult inklusive MP3-Spieler mit USB-Schnittstelle und SD/MMC-Card-Slot und Mikrofonanschluß mit Talkover Funktion.
    Perfekt für die kleine Party.
    Dieses Mischpult verwende ich gerne zum Verleih da es mit den wenigen Knöpfen und der einfachen Bedienung für jeden geeignet ist.
       

     

    Folgendes Equipment ist für das Licht vorhanden*

    12x Eurolite PAR56 (3 Watt Scheinwerfer):
    Ein normaler Scheinwerfer mit vielen kleinen RGB LEDs Diese sind für kleine Räume sehr ausreichend
    8x lightmaXX LED PAR56 RGBAW-UV (15Watt Scheinwerfer)
    Ein normaler Scheinwerfer mit 9x 12W RGBAWUV LEDs Durch diesen großen Farbspielraum lassen sich unzählige beliebige Farben erstellen. Das Highlite ist der UV-Schwarzlicht Modus. Die Helligkeit reicht für große Räume bedenkenlos aus.
    2x Eurolite KLS 3002 (Compakt LED-PAR-Bar)

    Ein sehr schmales Kompaktlicht-Set mit 4 LED-Scheinwerfer. Mit lichtstarken 10W-LED-Spots und RGBAWUV-Farbmischung kann man jede beliebige Farbe nach Wunsch einstellen. Gesteuert werden die Lichter entweder über DMX oder Sound-to-Light. Auch über eine kleine Fernbedienung kann man zwischen 20 verschiedene Lichtprogramme wählen. Somit ist dieses extrem schmale und Platzsparende LED-Set für jedermann einfach zu bedienen und ist gerade deswegen die beste Wahl für eine Leihgabe. Auch in punkto Helligkeit brauchen sich die Scheinwerfer von den großen Scheinwerfer kaum verstecken und reichen auch für große Räume aus.

     

    8x Showtec Phantom 65 (LED Moving Heat)
    Der Phantom 65 Spot Moving Head ist ein sehr kompaktes multifunktionaler Spot Head mit einer 65W weißen LED Lichtquelle. Er hat 1 Farbrad mit 8 Farben, 1 rotierendes Goborad mit 7 Gobos (Formen), 3-Fach Prisma und eine große Optik mit einstellbarem manuellem Fokus. Mit diesem Moving Head projizieren sie wunderbare Formen und Strahlen auf die Tanzfläche oder quer durch den Raum.

     

    4x Eurolite LED MFX-10 (LED Effekt Moving Bar)
    Diese Effektbar ist ein spektakulärer Moving Head Beam Bar mit 5 individuell einzeln ansteuerbaren Köpfen. Die gesamte Bar kann endlos um die Hauptachse rotiert werden und jeder einzelne Kopf kann ebenfalls endlos um die eigene Aches rotiert werden (Infinity-Funktion)! Hierdurch entstehen schöne Effekte. Jeder Kopf verfügt über eine 10 Watt RGBW LED von CREE mit extrem engen Abstrahlwinkel für kräftige, enge Beams. Mit bis zu 32 DMX Kanälen ist der MFX-10 extrem flexibel steuerbar. Er verfügt aber auch über eingebaute Automatik Programme, Master/Slave Funktion sowie über musikgesteuerten Modus.

     

    2x Varytec Gigabar 3 (LED-Bar)
    Die Gigabar III reiht sich mit den 16x 3W RGB LEDs neuen Funktionen und anderen Anwendungs- gebieten in die Gigabar Serie ein. Sie bietet die Möglichkeit von den 16 LEDs immer ein Linsenpaar zusammen zu steuern und kann somit für Matrixeffekte wie auch für Wandbeleuchtungen genutzt werden. Es gibt verschiedene DMX Modi und mehrere Programme. Für kleine Räume ist die schmale LED Bar besonders gut geeignet.

     

    12x ApeLaps LightCan
    Die LightCan ist das ideale Produkt, um bei Events, in der Gastronomie oder auch Zuhause schnell und unkompliziert eine attraktive Atmosphäre herzustellen. Diese LightCans leuchten mit einer vollen Akkuladung mindestens 8 Stunden. Die 20 vorkonfigurierten Programme, Farben und Geschwindigkeiten bieten für jedes Event die passende Beleuchtung. Steuerbar ganz einfach über eine Fernbedienung. Die Leuchte besitzt einen Sound-to-Light-Modus. Gesteuert wird dieser über ein internes Mikrofon, das sich automatisch an jede Lautstärke anpasst. Durch die spritzwassergeschützte Bauweise kann die LightCan auch im Außenbereich eingesetzt werden. Das Gehäuse ist aus hochfestem Flugzeugaluminium.

     

    12x ApeLaps Light Maxi

    Die ApeLight Maxis sind wie die LightCan’s ein Akkubetriebener LED-Scheinwerfer mit eingebautem Akku. Die 3 x 15 Watt RGBW LEDs und die eingebauten 10 Grad LED Optiken ermöglichen verschiedene Anwendungen. Ausreichend viele Farben und Programme, Speed Optionen, ein Sound-to-Light Modus. Die Scheinwerfer leuchten bei voll Aufgeladenen Akku bis zu 10 Stunden.

     

    Das ApeLight Maxi kann für traditionelles Up-Lighting an Wänden oder als Dekorationselement für Gläser und Flaschen benutzt werden. Das Gehäuse ist aus robusten rostfreien Edelstahl gefertigt. Die Oberfläche des ApeLight mini wird aus 5 mm starken Acrylglas hergestellt. Eine Punktbelastung der Oberfläche von 70 Kg stellt für das ApeLight maxi kein Problem dar. Die Elektronik im Inneren ist wasserdicht versiegelt, so dass vorübergehende Anwendungen bei denen das Gerät nass wird oder Flüssigkeiten eindringend auch möglich sind.

    4 Lichtsäulen
    Die höhenverstellbare bis zu 2 Meter hohen Säulen können entweder als Podest für einen Scheinwerfer benutzt werden, oder einfach nur als Eyecatcher für den Eingangsbereich einer Location. Die Farben können durch einen Scheinwerfer im Inneren in beliebiger Farbe beleuchtet werden.

     

     

     

    Cameo INSTANT HAZER 1400 PRO
    Eine Nebelmaschine die einen feineren Kontinuierlichen Nebel ausstößt nennt man Hazer. Einen Hazer kann im Dauerbetrieb betieben werden.
    Der Hazer hat 1400Watt und kann im nu einen großen Raum vernebeln.
    Er hat eine maximale Ausstoßvolumen von 991 m³ pro Minute, extrem kurzen Aufwärmzeit von nur 45 Sekunden und ein flüsterleisen Betrieb.
    Den Ausstoß lässt sich entweder Manuell oder per DMX einstellen.

    Erst durch einen Nebel werden die Lichtstrahlen und Effekte erst richtig sichtbar. Da der Hazer einen sehr feinen einstellbaren und geschmacklosen Nebel ausstößt, wirkt dieser kaum störbar für die Gäste.



    3 Punkt Traverse
    Auf dieser 3-Punkt Travese können Lichter oder Lautsprecher oder andere Gegenstände wie zb. eine Diskokugel aufgehängt werden. Die Traverse setzt sich aus mehreren kleine Traversestücke zusammen und kann beliebig nach Wunsch und Raumgröße verlängert werden. Entweder als Stange auf einem Stativ, komplett als Rahmen oder gar als ein Traversekäfig.
    Discokugel mit ⌀40cm

    Eine Klassische Diskokugel für schöne Strahleneffekten.

     

     

     

     

    LumiDMX Lichtsteuerprogramm
    Dies ist eine Lichtsteuerungssoftware für den Laptop mit welcher ich über DMX die ganzen Lichter besser und genauer steuern kann wie mit einem klassichen Pult.

     

    Eine Musiksammlung von über 45.000 Liedern. (Bestehend hauptsächlich aus House, Dance, Pop, Ballermann/Schlager Hits, Freestyle, Rock, 80er, 90er, 2000er, 2010er und Lieder von Heute rund um Charts und andere Partykracher)  

    *das komplette Equipment wird für eine Buchung nicht benötigt.

    Warning: array_flip() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/v097775/html/djhoernle/wordpress/wp-content/plugins/responsive-lightbox/includes/class-frontend.php on line 634

    Warning: array_flip() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/v097775/html/djhoernle/wordpress/wp-content/plugins/responsive-lightbox/includes/class-frontend.php on line 634

    Warning: array_flip() expects parameter 1 to be array, string given in /www/htdocs/v097775/html/djhoernle/wordpress/wp-content/plugins/responsive-lightbox/includes/class-frontend.php on line 634

    Das Licht

    Eine nicht unterschätzende Komponente für eine gelungene Party ist das Licht.
    Egal ob nur etwas Wechsellicht auf der Tanzfläche, eine größere Discolicht-Anlage, eine schöne gemütliche Raum- und Ambientebeleuchtung oder doch alles zusammen.
    Bei mir können Sie sich aussuchen was sie am Liebsten möchten und können den noch so langweiligen Raum in eine gemütliche Location verwandeln.
    Die Beleuchtung ist für die Grundstimmung am Abend absolut ausschlaggebend. Viele Veranstalter suchen nach einer traumhaften Location, denken an perfekte Deko, hervorragendes Essen und einen minutiös geplanten Ablauf der Veranstaltung – nur die Beleuchtung wird vergessen. Warum? Klar – hell ist es immer irgendwie. Beim Empfang und während des Essens mag das auch noch keine all zu große Rolle spielen. Spätestens jedoch wenn Tanzmusik läuft, eine Showeinlage die Gäste mitreißen soll, oder bei ruhigen Momenten oder Songs das Licht Stimmungsvoll und ruhig scheint werden Sie anderer Meinung sein.

    Haben Sie sich schon einmal auf einer mit grellem Neonlicht gefluteten Tanzfläche bewegt? Nein? Die meisten Menschen bewegen sich sehr ungern im Rampenlicht. Tanzen ist etwas „intimes“. Man möchte dabei nicht beobachtet werden. Eine gute Lichtshow unterstützt die Musik, animiert zum Tanzen und hat Signalwirkung auf das Publikum. Denken Sie an Konzerte namhafter Künstler und Bands. Es wäre nur halb so gut ohne den visuellen Reiz von perfekt auf die Musik abgestimmtem Licht. Nach einem Blick in meiner Galerie wissen Sie was ich meine 🙂
    Ein paar Beispiele können Sie an den anschließenden Bildern sehen.

    Auf dieser Seite finden Sie 3 verschiedene Pakete die sie entweder bei einer DJ Buchung hinzufügen können oder auch einfach nur mieten können.
    Das kleine Set eignet sich zum Verleihen am besten, da dies dank „Sound-to-Light“ ohne Aufsicht betreiben lässt.

    Für das kleine Paket sind folgende Komponenten erhalten:
    – 1 oder 2 Stative
    – 1 oder 2 LED-Bars oder 8x 3-Watt-Scheinwerfer
    Hiermit können Sie die Tanzfläche mit einem kleinen zum Takt gegebenes Wechsellicht beleuchten.
    Dies können Sie auch gegen einen kleinen Aufpreis mit 2 Movingheads und/oder der 2 Leuchtsäulen erweitern.

    _______________________________

    Für das mittlere Paket sind folgende Komponenten erhalten:
    – 2x Stative mit einer Traversestange
    – 8x 12-Watt-Scheinwerfer
    – 2 oder 4 Movingheads (je nach Raumlänge)
    – Discokugel (je nach Raumgröße)
    Hiermit können sie sich und Ihren Gästen eine schöne Tanzfläche bieten.
    Dieses Paket können Sie gegen einen kleinen Aufpreis auch mit 2 LED-Movingbars und/oder 2 Leuchtsäulen erweitern.

    _______________________________

    Für das große Lichtpaket sind folgende Komponenten erhalten:
    – Kompletter Traverseaufbau
    – 8x 12-Watt-Scheinwerfer
    – 4 Movingheads
    – Discokugel
    – LED-Bar und/oder Moving Bar
    – bis zu 12 weitere 3-Watt Scheinwerfer
    – Nebelmaschine
    – 2 Leuchtsäulen
    Für einen Eleganten Auftritt bei dem Ihre Gäste staunen werden und eine Clubatmosphäre bietet.

    _______________________________

    Zusatzoption:

    Zu all diesen Paketen können Sie noch eine Raumausleuchtung hinzubuchen welche Ihre Location oder Partyraum stimmungsvoll und gemütlich wirken lässt.
    Der Preis hierfür liegt von 25 – 50€. Je nach dem wie groß der Raum ist und wie viel Lichter man hierfür benötigt.
    Lassen sie sich den den folgenden Bildern Inspirieren.

    Mixtapes

    Hier können Sie sich ein Teil meiner Mixtapes anhören:

    LIVE-MIXE:
    Live-Mix 01/2011
    Musik-Mix 05/2012
    Short-Mix 02/2015

    SPEZIAL:
    Freestyle MiniMix (12 Minuten Laufzeit)
    Summer Party 2005 (3 Std. Laufzeit)     [Playlist]
    Housemix 2007 (1,25 Std. Laufzeit)     [Playlist]
    Schlagermix 2008 (1 Std. Laufzeit)     [Playlist]
    Housemix 2011 (1,25 Std. Laufzeit)

    • Verschiedene Fotos
      Verschiedene Fotos
    • Equipment Übersicht
      Equipment Übersicht
    • Raumbeleuchtungen
      Raumbeleuchtungen

    Preise

    Da sich die Preise von Location zu Location ändern, kann man keine genauen Angaben machen.
    Faktoren wie Fahrtweg, benötigtes bzw. gewünschtes Equipment oder Arbeitsaufwand machen ein Teil des Preises aus. Eine detailliertere Aufschlüsselung finden Sie weiter unten.
    Gerade beim Lichtequipment gibt es eine große Auswahl, die ich anbieten kann und den Hauptteil der Preisgestaltung ausmachen.
    Welches Equipment ich alles für Sound und Licht habe, finden Sie in der Kategorie „Equipment“
    Gerne berate ich Sie persönlich. Rufen Sie einfach unverbindlich an (0176 / 637 649 42), schreiben Sie mir eine E-Mail unter djhoernle(at)gmail.com oder nutzen Sie ganz bequem das Kontaktformular hier auf der Seite. Dann werde ich Sie zeitnah zurückrufen oder zurückschreiben.
    Vereinbaren Sie einen kostenlosen Kennlern-Termin und erfahren Sie mehr über mich, meinen Service und meine Technik.

    Kontaktformular

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff

      Datum der Veranstaltung (Pflichtfeld)

      Ort der Veranstaltung (Pflichtfeld)

      Ihre Telefonnummer

      Ihre Nachricht

      Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

      Um die Frage nach dem Pries zu beantworten, greife ich nun etwas vor und erwähne, dass man für einen vernünftigen DJ mit einem Einstiegspreis von 350€ (ohne Equipment) und bei 500-600€ mit Equipment rechnen sollte und der Preis bis zu 2000€ oder gar mehr gehen kann.
      Viele Leute finden dies zu teuer und buchen lieber einen DJ, der für einen Abend inklusive Equipment nur 250/300€ verlangt (oder lassen gar anstatt eines DJs eine Playlist z.B. Spotify laufen). Doch ist es das Wert? Mehr dazu weiter unten.

      Ich erzähle hier, wie sich der Preis im Allgemeinen für DJs und unter anderem auch bei mir zusammensetzt, damit Sie sich ein Bild machen können und ein Gefühl dafür bekommen und mitrechnen können, warum ein DJ durchschnittlich 1000€ kostet.
      Viele sehen nur die eigentlichen 8-10 Arbeitsstunden und vergessen völlig, dass man für das Equipment auch zahlen muss oder dass ein DJ noch weitere Kosten hat.

      Das Equipment

      Je nach dem was man für eine Veranstaltung braucht, hat das Equipment einen Wert von 3.000 bis 15.000 Euro. Klar geht das auch billiger, aber bei einem zu günstigen Equipment kann es Tonaussetzer kommen, Totalausfall oder ein erhöhtes Defektrisiko des Equipments, eine schlechte Soundqualität (gerade bei einem höheren Lautstärkepegel), kein vernünftiger Bass, wenig Ausbeute beim Licht oder nur ein wildes Kirmes-Geblinke.
      Ich habe ausschließlich hochwertiges DJ-Equipment von führenden Markenhersteller wie Pioneer, Native Instruments, Shure, DB-Technlogies oder Zeck.
      Auch bei mir kommen wir bei einem Auftritt und dem mittleren Standartpaket zu einem Warenwert von um die 15.000€.
      Hier gibt es dann 2 Verfahren, wie man den Preis fürs Equipment berechnet.
      Entweder man mietet das Equipment an und überträgt dem Kunden den Mietpreis oder man hat, wie ich, sein eigenes Equipment und berechnet hier einen bestimmten Abnutzungswert. Schließlich muss das Equipment auch bezahlt werden oder irgendwann ein neues gekauft werden.
      Wenn man nun in meinem Beispiel nur 2% Abnutzung rechnen würde, welches sehr gering angesetzt ist, würde man allein fürs Equipment 300€ zahlen.
      Mietpreise liegen hier meist im doppelten Bereich.
      Bei einem günstigeren Equipment liegen wir mit Sound-Anlage, DJ-Controller oder andere Abspielgeräte, Mikrofon, Boxenständer und Licht, auch schnell bei einem Gesamtpreis von 3.000€. Auch hier hätte man allein für das Equipment einen Preis von 60 bis 100€.

      Beim Equipment gibt es natürlich viel Luft nach oben und es kommt ganz auf Ihre Wünsche an.
      Benötigen Sie z.B. noch einen Beamer für eine Dia-Show, Gästespiele oder eine TV Übertragung?!
      Möchten Sie in einem Nebenraum oder auf dem Außenbereich noch etwas Beschallung? Eventuell mit einer anderen Musik als im Innenbereich?
      Wünschen Sie sich noch mehr Lichter und Floorspots? Konfettikanonen?
      All dies verursacht nochmals Zusatzkosten.

      Fahrtweg

      In den meisten Fällen berechnen hier die DJs pro gefahrenen Kilometer 30 Cent. Hier können bei mehreren Fahrten auch ein paar Euro Zusatzkosten entstehen.
      Andere wiederrum haben einen Pauschalbetrag pro Umkreis.
      Ich berechne dies Pauschal mit einem Betrag einmal für die Entfernung zur Location.

      Ganz großer Teil: Die Zeit oder Arbeitszeit

      Das wird ein großer Abschnitt und unterteile ich in mehreren Abschnitte und zeige mal auf, was alles dazu gehört und vielen nicht bewusst ist.

      Die Vorbereitung
      Der Anfang eines DJs-Jobs liegt immer in der Vorbereitung.
      Heißt: sich mit dem Auftragsgeber, dem Geburtstagskind oder dem Brautpaar über Email oder einem Telefonat über seine Vorstellungen zu unterhalten, den groben Rahmen zu besprechen und ein Vorstellungsgespräch zu terminieren. Am besten an der Location direkt. Hierfür fallen schon die ersten 2-3 Arbeitsstunden an.

      Nun kommt die kleine Vorauswahl der Lieder für den Abend. Zusätzlich kommen noch irgendwelche Liederzusammenschnitte für Auftritte, Spielchen oder Hochzeitstanz hinzu. Plötzlich sind hier auch wieder 2-3 Stunden angefallen.

      Meistens telefoniert oder trifft man sich nochmal zwei Wochen vor der Veranstaltung für eine Stunde, um nochmal alles kurz durchzugehen. Gerade bei Hochzeiten ist das sehr wichtig. Da werden die ersten Gespräche schon meist ein bis zwei Jahre vorher gemacht. In dieser Zeit ändert sich dann noch vieles.
      Abgesehen von Hochzeiten, soll der Abend für einen (meist runden) Geburtstag ein gelungener Abend werden. Hier ist ein weiteres Gespräch einfach Pflicht, damit später alles stimmt.

      Somit hat man eine Vorbereitungszeit von 5 bis 7 Stunden.

      Der große Tag… Am Tag der Party
      Der Arbeitstag beginnt damit, dass das Auto oder Hänger mit der Technik beladen wird.
      Je nach Größe und Wünsche sind das 1 bis 2 Stunden, welche dann auch beim Ausladen wieder anfallen.
      Nun kommt der Fahrtweg von ungefähr 30 bis 60 Minuten hinzu.

      Nehmen wir nun mal an dass die Gäste wie in den meisten Fällen um 18 Uhr den Saal betreten. Das heißt, dass bis dahin die Technik stehen sollte (besser eine halbe Stunde vorher), alle Kabel, Cases weggeräumt und das Auto vom Eingang weg ist.
      Für den Technikaufbau braucht man je nach Menge und Anzahl der Helferlein von 1 bis 4 Stunden.
      In den meisten Fällen brauchen wir 2,5 Stunden.

      Heißt: unser Arbeitstag beginnt schon mal durchschnittlich 5 Stunden vor Beginn der Veranstaltung und in unserem Beispiel um 13 Uhr.

      Nun kommt der Teil der Arbeit, wo die meisten kennen und sehen. 8 Stunden (oder mehr) Musik auflegen, Party machen und gute Laune zu verbreiten.
      (Sie können mich z.B. auch für weniger Stunden buchen.)
      Doch die Arbeit drumherum bleibt dennoch bestehen und macht am Ende auch nicht viel mehr am Budget aus. Davon mal abgesehen, dass es nicht gut kommt, wenn der DJ mittendrin aufhört, wenn die Gäste voll am Tanzen sind oder Ihre Gäste sehnsüchtig auf den DJ warten.
      Meist sind die Partys gegen 3 oder 4 Uhr zu Ende und wir haben bis dahin schon 14 Stunden hinter uns.
      (Können Sie sich vorstellen, wie man sich nach 14 Stunden Arbeit am Stück fühlt?! Wann haben Sie das letzte Mal so lange gearbeitet? Da ist man schon ziemlich platt.
      Doch wir lieben unseren Job und daher macht uns dies weniger aus.)

      Wenn die Gäste die Heimreise antreten, heißt es nicht, dass wir DJs Feierabend haben.
      Nun fällt wohl der unangenehmste Teil an: der Abbau. Dieser geht glücklicherweise schneller als der Aufbau.
      Für den Abbau sowie das Verladen ins Auto oder den Hänger ist man meistens aber nochmal 2 bis 3 Stunden beschäftigt.
      Mittlerweile ist sind schon rund 17 Stunden Arbeitszeit vergangen und die Uhr zeigt meistens 6 Uhr an.
      Bis man Zuhause ist und die Technik zumindest ins Lager gestellt hat, zeigt die Uhr dann 7 Uhr morgens an und wir haben 18 bis 20 Stunden hinter uns und dann erst Feierabend.

      Zusammengefasst
      Für eine Feier haben wir DJs eine durchschnittliche direkte Arbeitszeit von 15 bis 20 Stunden, zusätzlich pro Hochzeit oder Geburtstag eine Vorbereitungszeit durch die oben genannten Aufgaben von 5 bis 7 Stunden.
      Das ergibt eine Arbeitszeit pro Feier von durchschnittlich die 25 Stunden.
      Wer dies nun mit 250 bis 300€ berechnet, hat entweder ein großes Herz, Realitätsverlust oder eine Rechenschwäche. Im schlimmsten Fall alles drei 😊
      Auf jeden Fall würde sich hier entweder ein Stundensatz von 10€ ergeben, welches sogar unter dem Mindestlohn liegen würde oder der DJ hat hier nur die Abnutzung des Equipments berechnet und seinen Arbeits-Stundenlohn nicht bedacht.

      Wenn wir nun bei unserem Beispiel bleiben, die 2% Equipment-Abnutzungskosten von 300 Euro nehmen, und uns einen Stundenlohn von 20-30€ geben (das kann jeder selber bestimmen) kommen wir hier schon allein auf 800€ (20€ x 25h = 500€). Wenn man hier noch Steuern von 19% berechnen muss, wären wir bei 952€.

      Weitere Arbeit

      Zusätzlich hat man als DJ noch weitere Dinge zu erledigen, die dem Auftraggeber gar nicht so bewusst sind und hinter den Kulissen bzw. jenseits vom Ort des Geschehens passieren.

      Pflegen und Warten der Technik
      Die Technik muss öfters mal gereinigt werden, um keinen Ausfall oder gar Brand zu verursachen.
      Besonders Geräte mit einem Lüfter müssen geöffnet und vom Staub befreit werden, die sich nach jedem Auftritt ansammeln.

      Mails und Telefonate führen
      Als gefragter DJ bekommt man täglich mehrere Anfragen. Diese müssen beantwortet und organisiert werden. Auch hier fallen je nach dem Täglich 1-2 Stunden an.

      Musik beschaffen und Up-To-Date sein
      Wöchentlich kommen neue Songs auf dem Markt. Auch in irgendwelchen DJ-Pool-Seiten oder sonstigen Portalen, in denen es täglich neue Remixe gibt. Diese sollten alle durchgehört werden um immer auf dem Stand zu sein. Gerade als Hochzeits- oder Geburtstags DJ hat man mehrere Genres, die man spielt und in denen man sich auskennen sollte.
      Bis man sich hier einmal durchgehört und auch gekauft hat, vergeht manchmal ein ganzer Tag.

      Lichtshow Programmieren
      Moderne, vor allem bewegte, Scheinwerfer müssen einprogrammiert werden. Jede noch so kleine Bewegung, jeder Farbwechsel, jeder Ablauf und jeder einzelne Scheinwerfer muss erst programmiert werden.
      Wer dies nicht tut, hat im Ende ein wildes Kirmeslicht, das einfach nicht zur Musik passt.
      Umso mehr Geräte, umso mehr muss man also machen. Auch beim austausch eines Scheinwerfers muss man, je nach dem, alles wieder neu machen, da sich die Steuerkanäle (sogenannte DMX Kanäle) von Gerät zu Gerät unterscheiden.
      Ich spreche hier gerne davon, dass eine Lichtshow zu programmieren, fast einem Song zu komponieren gleich kommt.
      Auch wenn man das nicht jeden Tag macht, sitzt man hier mehrere Stunden oder gar Tage daran.

      Website und Social Media pflegen
      Wer meint, man braucht keine Website oder dass Social Media so schnell nebenher geht bzw. unter Freizeit abzustempeln ist, liegt vollkommen falsch.
      Auch eine Website braucht etwas Pflege und muss hin und wieder erneuert werden. Damit z.B. Google und Co. diese in den Suchmaschinen finden. Hier kommen wir ungefähr von 1-2 Stunden in der Woche
      Viel mehr Arbeit sind die Social Media Kanäle.
      Wer hier nicht aktiv ist, geht unter. Täglich mehrere Storys posten, Reels oder Beiträge zu veröffentlichen, verlangt am Tag je nach Menge mehrere Stunden ab.
      Bei mir sind es täglich um die 2 Stunden, die ich dafür einplane.

      Zusammengefasst hat ein DJ hier im Background eine Wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 20-30 Stunden.

      Wenn man hier jetzt noch die Arbeitszeit von einer Feier hinzurechnet, kommen wir wenn wir nur einmal in der Woche eine Veranstaltung hätten auf 50 bis 60Stunden, was den oben genannten Stundenlohn und den Verdienst geradezu halbiert.
      Hier wird man wohl kaum jemanden finden, der dies für insgesamt 300 Euro wirklich professionell macht. Selbst für einem günstigeren DJ wird sich dies kaum rechnen können.

      Weitere Nebenkosten für den DJ

      Für den DJ fallen aber noch weitere Kosten an, die auch irgendwie wieder erwirtschaftet werden müssen.
      Diese sind von DJ zu DJ unterschiedlich.
      Dies wären:
      Ganz klassisch die Kosten für neue Musik
      Kosten für neue Kabel bzw. welche mal ausgetauscht werden müssen
      Versicherung für das Equipment
      Haftpflichtversicherung
      Auto/Anhänger
      Steuern, die man abführen muss
      Krankenversicherung und Rentenvorsorge

      Wenn wir hier bei unserem Beispiel bleiben von den reinen Stundenlohn von 500€ fürs Auflegen bzw. nach Abzug der „Randarbeit“ auf die Hälfte runterrechnen, und diese Zusatzkosten noch abziehen, bleiben von rund 250€ nichts mehr übrig.
      Rechnet man dies alles nicht mit ein, hat man schnell eine Minusbilanz.

      Ich fasse nochmal zusammen wie sich die Preiskalkulation zusammenstellt:
      – Equipment-Kosten
      – Fahrtkosten
      – sämtliche Arbeitsstunden (vor- nach- Büroarbeit)
      – Musikkosten
      – Nebenkosten

      Es sollte jedem klar sein, dass man hiervon nicht leben kann und für insgesamt 300 Euro pro Abend alles andere als angemessen ist.

      Wer hier jetzt noch mit einem „doch“ antwortet, stellt sich hier dann die Frage:
      – Wie viel Herzblut steckt ein DJ in seine Dienstleistung, wenn er sich so unter dem Wert verkauft oder gar mit Absicht Minus macht?!
      – Wie gut ist das Equipment von dem DJ?
      – Wie Professionell und erfahren ist der DJ?
      – Wie vorbereitet ist der DJ, wenn man die Hintergrundarbeit nicht tätigt?
      – Wie wird am Ende dann Ihre Party?

      Ist es das Wert?

      Oft hört man Geschichten von Unprofessionellen DJs die sich betrinken, unpassend Kleiden, keine Musikauswahl haben, Musik von Spotify oder gar YouTube spielen (weil man sich keine Musik leisten kann) und plötzlich Werbung zwischen durch kommt, keine Musikwünsche zulassen, sich krank melden und nicht kommen usw.

      Bedenken Sie, dass bei einer Feier meist nur 3 bis 4 Dinge in Erinnerung bleiben.
      1. Wie sah das Brautpaar aus (entfällt bei einer Geburtstagsparty)
      2. Wie war die Location
      3. Wie war das Essen
      4. Wie war die Musik / der DJ / die Band oder die Party danach.

      So stellt sich die Party danach als eines der wichtigsten Grundsteine dar.
      Sie haben es in der Hand, für welchen DJ sie sich entscheiden und ob sie eher einen unerfahrenen DJ möchten und etwas günstiger fahren, eventuelle technische Einbußen hinnehmen müssen oder nicht auf die Wünsche der Gäste eingehen können. Es ist Etwas, wie bei einer Wundertüte. Es können auch Neulinge dabei sein, die gut sind, aber noch zu wenig Aufträge haben. Sie können aber auch das böse Erwachen bekommen.
      Für eine Geburtstagsparty ist das ok. Hier kann ein professioneller DJ mit kleinem Equipment trotzdem eine Bereicherung sein. Aber für eine Hochzeit wäre eine böse Überraschung und eine schlechte Party ein No-Go. Schließlich heiratet man (hoffentlich) nur einmal im Leben.
      Entscheiden Sie sich doch eher für einen etwas teureren, aber dafür erfahrenen DJ mit einer großen Musikauswahl und Musikkenntnis, der ein hochwertiges Equipment mitbringt, flexibel ist und nicht mitten bei der Party die Musik ausmacht. Einer, der zuverlässig ist, sich zu benehmen weiß und Ihnen und Ihren Gästen einen schönen Partyabend beschert. Sie sind dadurch sorgloser und beruhigter.
      Meistens können die professionelleren DJs noch weitere Dienstleistungen anbieten wie Beamer, Foto-Box, Raumbeleuchtung, weitere Lautsprecher für einen weiteren Raum oder Außenbereich.
      Somit sparen Sie im Endeffekt etwas Zeit, um nicht weitere Dienstleister suchen zu müssen.

      DJ oder Playliste?

      Die Vorteile für einen DJ liegen auf der Hand.
      Ein DJ ist mit seiner Musik sehr Flexibel und umfasst mehrere Genres.
      Jede Geburtstagsparty sowie Hochzeit laufen anders und sind dynamisch.
      Keine Playlist kann so im Voraus geplant werden, dass dies zu der Situation passend ist. Der DJ kann sich hier jeder Situation anpassen. Ist der Musikstil gerade perfekt und die Gäste tanzen, kann nochmal um ein paar Lieder erweitert werden. Auch andersrum gilt dieser Vorteil natürlich auch: kommt ein Lied gerade nicht gut an oder die Gäste haben von einem Musikgenre genug gehört, kann man schnell das Lied wechseln.
      Sie müssen sich um nichts kümmern.
      Bei einer Playlist kommt meist wenig Stimmung auf, da die Lieder meist durcheinander kommen. Nach einem Schlagerlied folgt plötzlich ein Rock Song und danach Pop usw. – schlimmer noch, nach jedem Lied ist meist noch eine kurze Pause.
      Liederwünsche können nicht so gut umgesetzt werden. Meistens müssen Sie sich selber darum kümmern, Ihre Gäste stehen lassen und stehen am PC.
      Und wie verläuft dies mit einer Playlist meist zur späten Stunde? Da klickt jeder an der Playlist herum, kein Lied wird mehr richtig ausgespielt und nur die, die an der Playlist herumspielen, tanzen noch. Das werden Sie und Ihre Gäste wohl weniger mögen.

       

       

      Impressum

      Thomas Uhl
      Kaiserstuhlblick 3
      77933 Lahr
      Tel. +49 (0) 7821 549426
      Handy: 0176 / 637 649 42
      E-Mail: djhoernle@gmail.com
      Steuer-Nr. 10392/00039

       

      Gestaltung: conkersquirrel.de

       

      Betreung und technische Realisation:
      Armbrust Mediengestaltung
      Frauenlobstr. 18
      55118 Mainz
      Tel.: 0176 / 21654334
      E-Mail: kontakt@armbrust-grafik.de
      Web: www.armbrust-grafik.de